Änderung Allgemeine Geschäftsbedingungen

Wenn Sie Ihre Pakete innerhalb einer Woche abholen, hat diese Änderung keinen Einfluss auf Ihr Recht auf Entschädigung.

Die Allgemeinen Geschäftsbedingungen von Grenspostadres.nl haben sich hinsichtlich der Entschädigung für verlorene und beschädigte Pakete geändert.

Diese Anpassung ist erforderlich, da viele Abholpunkte Probleme mit dem häufig begrenzten Speicherplatz haben. Infolgedessen hoffen wir, dass die Aufbewahrungsfrist für Pakete kürzer wird, damit wir mit der ständig wachsenden Anzahl von Paketen, die zugestellt werden, weitermachen können.

Darüber hinaus ist die Zusammenarbeit von Lieferservices erforderlich, um herauszufinden, was mit einem Paket passiert ist. Diese Zusammenarbeit kann nur kurz nach dem Liefervorgang gemäß den dort geltenden Bedingungen angefordert werden.

Wir müssen dies berücksichtigen und haben daher folgende Änderungen vorgenommen:

Artikel 8.7 ist nun wie folgt geändert:

8.7 Schadensersatzansprüche sind nach Ablauf von 7 Tagen ab dem Datum, an dem den Paket zugestellt wurde, nicht mehr gültig.

Damit schließen wir uns auch Postnl und DHL an, wo Pakete 7 Tage gelagert und anschließend zurückgesandt werden. Pakete sind bei uns dann noch verfügbar, aber nicht mehr versichert.

Der folgende Artikel ist hinzugefügt:

3.13 Für den Fall, dass die (der) Karteninhaber(in) die in Artikel 8.3 genannte Entschädigung geltend macht, verpflichtet sie/er sich auf Anfrage, eine Untersuchung der Lieferung durch den betreffenden Lieferservice durchführen zu lassen und das Ergebnis diese Untersuchung mit Grenspostadres.nl zu teilen.

Unsere vollständigen Allgemeinen Geschäftsbedingungen finden Sie hier: https://www.grenspostadres.nl/de/algemene-voorwaarden

Einwände gegen diese Änderungen?

Wenn Sie mit diesen Änderungen nicht einverstanden sind, ist es üblich, die Möglichkeit zu geben, die Vereinbarung zu kündigen und können Sie Ihre Teilnahme an unserem Postdienst beenden, indem Sie Ihre Karte(n) senden an unsere unten angegebene Adresse mit Ihren Bankdaten. Wir erstatten Ihnen dann den verbleibenden Betrag für dieses Jahr innerhalb einer Woche. Bei Neuanmeldungen, für die noch kein Pass gesendet wurde, stornieren Sie einfach Ihre Bewerbung.