Datenschutzerklärung

Zuletzt aktualisiert am 1-4-2020

Datenschutzerklärung und Cookie-Erklärung

Datenschutzerklärung

Privatsphäre und Sicherheit

Ihre persönlichen Daten. Sie lassen sie bei uns, denn Sie müssen, wenn Sie im Internet etwas kaufen möchten. Wir können uns jedoch vorstellen, dass Sie wissen möchten, warum wir nach Ihren persönlichen Daten fragen und was wir damit machen. Das sagen wir Ihnen gerne hier. Wenn Sie nach dem Lesen Fragen oder Anmerkungen haben, teilen Sie uns dies bitte per E-Mail mit: info@grenspostadres.nl.

Sehr sicher

Wir werden alle Daten, die Sie bei uns hinterlassen, mit der neuesten Technologie sicher und hinter Schloss und Riegel sperren. Diejenigen, die nichts mit Ihren Daten zu tun haben, können einfach nicht darauf zugreifen.

Ihren Postadresskarte senden

Um die Postadresskarte zu versenden, benötigen wir Ihren Namen, Ihre E-Mail-Adresse und Ihre Adresse. Wir brauchen dafür kein Geburtsdatum, aber wir möchten wissen, wie alt unsere Teilnehmer im Durchschnitt sind und ob sich das ändert. Wir fragen auch, ob Sie mit Herrn oder Frau angesprochen werden möchten.

Wir benötigen einen Adressnachweis (oder einen Standortnachweis für ein Unternehmen), um sicherzustellen, dass Sie an der von Ihnen angegebenen Adresse wohnen. Leider müssen wir uns manchmal mit Leuten beschäftigen, die versuchen, Waren mit falschem Namen und / oder Adressangaben zu bestellen, ohne zu bezahlen.

Ihr Konto

In Ihrem Konto für Grenspostadres.nl speichern wir folgende Informationen: Ihren Namen, Adresse, E-Mail-Adresse, einen Benutzernamen, Ihr Geburtsdatum, Herr / Frau. und den gewählten Abholpunkt.

Kundenservice

Wenn Sie uns eine E-Mail senden, speichern wir den Inhalt Ihrer E-Mail und unsere Antwort. Praktisch, um später zu wissen wass verabredet ist.

Website-Änderung

Wir verwenden eine andere Partei, um Ihre Daten und die Website-Dateien zu verwalten. Manchmal verwenden wir eine andere Partei, um Wartungsarbeiten oder Änderungen an unserer Website vorzunehmen. Diese Parteien können dann Ihre Kontodetails anzeigen.

Newsletter

Sie können sich für unseren Newsletter anmelden. So bleiben Sie über unsere Angebote, Aktionen und Neuigkeiten auf dem Laufenden. Wenn Sie keine Newsletter mehr von uns erhalten möchten, kündigen Sie bitte den Newsletter unten im Newsletter ab oder hier: info@grenspostadres.nl. Bei der Registrierung geben Sie nur einen Namen Ihrer Wahl und Ihre E-Mail-Adresse an, die wir nach der Abmeldung nicht speichern. Bei der Registrierung werden Ihre Informationen auch an MailChimp, einen großen Newsletterbearbeiter, übermittelt.

Abholpunkte

Folgende Informationen werden für Abholpunkten erfasst: Name, Adresse, E-Mail-Adresse, Ansprechpartner und Öffnungszeiten. Nach Beendigung der Zusammenarbeit werden diese Informationen gelöscht.

Bewertungen

Wir lieben Bewertungen. Und auch unsere Kunden. Wenn Sie eine Bewertung schreiben möchten, können Sie dies über unseren Partner Kiyoh.nl tun, einen Link finden Sie auf unserer Homepage. Auf ihrer Website www.kiyoh.nl gibt Kiyoh.nl an, wie sie mit Ihren Daten umgehen.

Betrug

Niemand wartet auf Betrug, wir auch nicht. Deshalb verwenden wir Kundendaten, um Betrug zu untersuchen, zu verhindern und zu bekämpfen. Bei Bedarf stellen wir den Behörden Kundendaten zur Verfügung. Wenn ein Inkassounternehmen oder ein Gerichtsvollzieher auf uns zukommt, um sich mit Ihnen in Verbindung zu setzen, leiten wir diese Anfrage an Sie weiter und bitten Sie, sich innerhalb von XNUMX Tagen an den Gläubiger zu wenden. Wenn der Gläubiger nach diesen vierzehn Tagen angibt, dass kein Kontakt hergestellt wurde, werden wir ihn über unsere bekannte Adresse informieren. Wir tun dies für uns und unsere Abholpunkte, um nicht für unbezahlte Rechnungen haftbar gemacht zu werden und um zu verhindern, dass unsere Postadressen von Lieferanten auf die schwarze Liste gesetzt werden, was wiederum andere Teilnehmer betrifft. Wir weisen auf das berechtigte Interesse hin, das wir in einem solchen Fall haben.

Was machen wir sonst noch mit Ihren Daten?

Ihre Daten bleiben während Ihrer Teilnahme bei uns und werden, außer in den oben genannten Fällen von Betrug, niemals an Dritte weitergegeben. Der Abholpunkt kennt auch Ihre Adresse und E-Mail-Adresse nicht. Wenn Ihre Mitgliedschaft gekündigt wird, wird Ihren eingereichten Adressnachweis zerstört. Ihre anderen Daten werden aus unserer Datenbank (Kundenstamm) gelöscht, jedoch für ein weiteres Jahr an einem sicheren Ort aufbewahrt.

Beschwerden

Wenn Sie der Meinung sind, dass wir nicht den oben genannten Bestimmungen entsprechen, oder wenn Sie trotz des Vorstehenden glauben dass wir nicht den ordnungsgemäßen Schutz Ihrer Privatsphäre einhalten, können Sie sich an die Datenschutzbehörde wenden: https:// autoriteitpersoonsgegevens.nl

Sind Ihre Angaben falsch oder haben Sie andere Fragen?

Wenn etwas nicht stimmt oder Sie Ihre Daten einsehen oder löschen lassen möchten, wenden Sie sich bitte an unseren Kundendienst: info@grenspostadres.nl

Plätzchen dazu?

Wir verwenden Cookies, um sicherzustellen, dass die Website von Grenspostadres ordnungsgemäß funktioniert.

Weitere Informationen zu Cookies finden Sie unten.

Cookie-Anweisung

Da wir Ihre Privatsphäre garantieren und die Benutzerfreundlichkeit Ihrer Besuche auf unserer Website verbessern möchten, ist es uns wichtig, dass Sie wissen, wie und warum wir Cookies verwenden. Im Folgenden versuchen wir, Ihnen so viele Informationen wie möglich über die Verwendung dieser Technik zu geben.

Wer ist für die Verarbeitung Ihrer Daten verantwortlich?

Grenspostadres.nl, Wildervanksterdallen 65, 9648 TC Wildervank ist für die Verarbeitung der Daten verantwortlich, wie in dieser Cookie-Anweisung beschrieben.

Was sind Cookies?

Cookies sind kleine, einfache Textdateien, die Ihr Computer oder Mobilgerät speichert, wenn Sie unsere Website verwenden.

Sicher

Wichtig zu wissen: Die Verwendung von Cookies ist sicher. E-Mail- und Telemarketing-Aktionen sind nicht das Ergebnis von Cookies. Cookies speichern weder Ihre E-Mail-Adresse noch Ihre Telefonnummer, noch ist ein Profil auf eine Person verfolgbar, die Cookies verwendet.

Übersicht über Cookies, die verwendet werden können

Erste Party Cookies

Dies sind Cookies, die direkt von der besuchten Website platziert werden.

Funktionelle Cookies

Funktionscookies sind Cookies, die für das Funktionieren einer Website unbedingt erforderlich sind.

Website-Einstellungen

Diese Cookies speichern bestimmte Benutzereinstellungen, um eine Website benutzerfreundlicher zu machen. Berücksichtigen Sie beispielsweise das Speichern / Erinnern von Anmeldedaten, Spracheinstellungen, welche Seiten bereits angezeigt wurden, Einstellungen für die Anzeige der Website usw.

Cookies von Drittanbietern

Bei einem Cookie eines Drittanbieters handelt es sich um Dritte, die für Sie oft nicht sofort erkennbar sind, die Ihre Daten speichern und (manchmal auch kommerziell) verwenden.

Analytics-Cookies

Diese Cookies werden von Google gesetzt und bieten Möglichkeiten zur Analyse der Nutzung einer Website.

Wir verwenden diese Cookies

Die folgenden Cookies werden beim Besuch unserer Website gesetzt. Diese Cookies sind alle von dem Typ, für den wir nach dem EU Cookie Richtlinie keine Erlaubnis benötigen, da sie keine oder nur sehr eingeschränkte datenschutzrelevante Informationen sammeln.

Erste Party Cookies

_cfduid: Wird verwendet, um Sicherheitsbeschränkungen basierend auf der IP-Adresse des Besuchers aufzuheben und dadurch die Sicherheit in öffentlichen Netzwerken zu verbessern. Läuft ab: nach 1-Jahren.

wfwaf-authcookie- (Hash): Wird von der Wordfence-Firewall unseres Systems verwendet, um festzustellen, ob Sie ein Abholpunkt oder ein Teilnehmer sind, bevor Sie die Seite laden. Läuft ab: nach 4 Stunden.

Website-Einstellungen

popupally-cookie1: Wird verwendet, um festzulegen, dass ein Popup-Bildschirm nur einmal pro Monat angezeigt wird, wenn Sie die Website verlassen, auf der Sie sich auf unseren Newsletter abonnieren können. Läuft ab: nach 31-Tagen.

bp-activity-älteste Seite: Erinnert sich daran, wo ein Benutzer zu einem Teil der Website-Software gegangen ist, die wir nicht verwenden. Läuft ab: am Ende des Website-Besuchs.

Analytics-Cookies

Wir setzen diese Cookies ein, haben jedoch ein Höchstmaß an Datenschutz für Sie festgelegt, indem wir Folgendes gemacht haben:

- Die "Änderung der Datenverarbeitung" wurde mit Google abgeschlossen

- Das Senden Ihrer IP-Adresse an Google wird blockiert und die SSL-Sicherheit wird angewendet (Sperre).

- Die Weitergabe von Daten an Google ist gesperrt.

_ga: Wird verwendet, um Benutzer voneinander zu unterscheiden. Läuft ab: nach 14 Monaten.

_gat: Wird verwendet, um die Anzahl der Anfragen an den Server zu begrenzen. Läuft ab: nach 10-Minuten.

Diese Cookies sind für uns sehr nützlich, um zu analysieren, wie Sie unsere Website nutzen, wie viele Besucher die Website besucht haben, welche Seiten angesehen wurden und von welcher Website aus Besucher auf einen Link von unserer Website klicken. Mit diesen Informationen können wir besser auf die Wünsche und Bedürfnisse unserer Besucher eingehen.

Cookies deaktivieren

Die meisten Browser sind so eingestellt, dass sie Cookies akzeptieren, aber Sie können Ihren Browser so einstellen, dass alle Cookies abgelehnt werden oder angezeigt wird, wenn ein Cookie gesendet wird. Es ist jedoch möglich, dass einige Funktionen und Dienste auf unserer und anderen Websites nicht richtig funktionieren, wenn Cookies in Ihrem Browser deaktiviert sind.

Cookies löschen

Löschen Sie Cookies in Microsoft Edge

Klicken Sie oben rechts auf das Menüsymbol (Symbol mit 3-Zeilen). Klicken Sie auf das Uhrensymbol. Dies ist die Registerkarte "Verlauf". Klicken Sie auf "Alle Verlauf löschen". Sie können jetzt angeben, was Sie löschen möchten. Überprüfen Sie in jedem Fall "Cookies und gespeicherte Websitedaten" und klicken Sie auf "Löschen". Unten können Sie angeben, ob Sie diese Daten immer löschen möchten, wenn Sie Microsoft Edge schließen.

Löschen Sie Cookies in Chrome

Klicken Sie oben rechts auf das Symbol mit 3-Zeilen. Klicken Sie auf "Einstellungen"> "Verlauf"> "Browserdaten löschen". Stellen Sie sicher, dass "Cookies und andere Site- und Plug-In-Daten löschen" aktiviert ist. Sie können auch angeben, wie alt die Cookies sein müssen. Wählen Sie hier "Alle".

Löschen Sie Cookies in Firefox

Klicken Sie oben rechts auf das Symbol mit 3-Zeilen. Gehen Sie zu "Optionen"> "Datenschutz". Klicken Sie auf "Löschen Sie den letzten Verlauf". Unter 'Details' können Sie angeben, was Sie löschen möchten. Überprüfen Sie in jedem Fall "Cookies". Sie können auch angeben, wie alt die Cookies sein müssen. Wählen Sie hier "Alle".

Löschen Sie Cookies in Safari

Klicken Sie oben links in der Menüleiste auf "Safari"> "Einstellungen". Wählen Sie oben im Fenster die Registerkarte "Datenschutz". Klicken Sie anschließend auf "Alle Website-Daten löschen".

Löschen Sie Cookies in Internet Explorer

Klicken Sie oben rechts auf das Zahnradsymbol. Gehen Sie zum Menü "Sicherheit"> "Browserverlauf löschen". Sie können jetzt angeben, was Sie löschen möchten. Überprüfen Sie auf jeden Fall "Cookies und Website-Daten". Klicken Sie unten im Fenster auf "Löschen".

Fragen und Feedback

Wenn Sie Fragen zu dieser Datenschutzerklärung haben oder wenn Sie ein Cookie finden, das oben nicht erwähnt wurde, bitten wir Sie, uns zu kontaktieren:

info@grenspostadres.nl