FAQ

 

 

GENERAL

Wählen Sie in der Leiste oben "Wie funktioniert es?", Oder klicken Sie auf hier .

An der deutschen Grenze finden Sie eine Liste mit Abholpunktn hier .
Entlang der belgischen Grenze finden Sie eine Liste mit Abholpunktn hier .
Wenn Sie auf den Ort Ihrer Wahl klicken, werden Adresse und Öffnungszeiten angezeigt.

Nein, das kann nicht. Sie können Post nur an Ihrem Abholpunkt erhalten. Wenn Sie ein Paket aus den Niederlanden an einen Abholpunkt abgeholt haben und die Rückgabe wünschen, können Sie dies bei der Post oder am Ort eines anderen Zustelldienstes wie DHL tun, je nachdem, was Ihr Webshop vorschlägt. Bei der Rückgabe werden Sie aufgefordert, eine niederländische Adresse als Absenderadresse anzugeben. Dafür verwenden Sie dann Ihren Postanschrift.

Die Aktivitäten von Grenspostadres.nl beschränken sich darauf, eine Lösung für Post und Pakete aus den Niederlanden nach Belgien und Deutschland anzubieten. Umgekehrt bietet http://www.huifkarverzendservice.nl einige Lösungen.
In Deutschland können Pakete über GLS und Hermes an einen Paketshop Ihrer Wahl geschickt werden. Bei vielen Online-Händlern in Deutschland können Sie dies bei der Bestellung angeben. Bei Versand per DHL müssen Sie sich vorher mit einer deutschen Adresse anmelden.

Wählen Sie in der Leiste oben "Was kostet es?" oder klicken Sie auf hier.

Bei Grenspostadres.nl ist Ihre Privatsphäre von größter Bedeutung. Die Verarbeitung personenbezogener Daten erfolgt in Übereinstimmung mit den Anforderungen der Allgemeinen Datenschutzverordnung (DSGVO). Siehe auch unsere Datenschutzerklärung am Ende der Website.

Um diesen Service so günstig wie möglich anbieten zu können, wurde ein nicht-telefonischer Support gewählt. Deshalb wurde eine Vielzahl von häufig gestellten Fragen aufgenommen, die wir mit Ihrer Hilfe erweitern möchten. Wir möchten wichtige Fragen hinzufügen, die hier noch nicht aufgeführt sind.
Sie können Fragen per E-Mail am Ende dieser Seite stellen. Sie erhalten noch am selben Arbeitstag eine Antwort.

WOFÜR ZU BENUTZEN

Die Registrierung eines Mobiltelefon-Abonnements kann in einem Telefonshop stattfinden, Identitätsnachweis und anschließender Angabe Ihrer Postanschrift als Adresse zu übergeben. Sie erhalten die SIM-Karte dann im Telefonshop. Sie können nicht online anfordern und Ihre SIM-Karte an die Postanschrift senden lassen. Der Zusteller möchte die SIM-Karte dort nicht (an Sie) ausliefern.

Um ein Mobiltelefon-Abonnement in den Niederlanden abzuschließen, benötigen Sie ein niederländisches Bankkonto.

Es kommt manchmal vor, dass ein Antrag abgelehnt wird, weil jemand ein Abonnement mit Zahlungsrückstand an derselben Adresse hat. Einige Telefongesellschaften blockieren vorübergehend jede neue Anwendung an derselben Adresse. Sie können dann eine E-Mail senden, um das Problem zu beheben. Ein Beispiel dafür ist unten aufgeführt:

Sehr geehrter Herr / Frau,

Ich möchte Ihnen folgendes vorstellen. Mein Antrag wurde bei der Beantragung eines Abonnements abgelehnt. An der angegebenen Adresse befindet sich eine Grenspostadres.nl-Abholpunkt, ein Postservice besonders für in Deutschland und Belgien lebende Niederländer. Außer mir hat offenbar jemand anderes diese Adresse für ein Abonnement verwendet und hat eine Zahlungsverzögerung bei Ihnen. Natürlich möchte ich nicht das Opfer davon sein, und ich bitte Sie, meinen neuen Antrag zu akzeptieren.
Sind Sie bitte so freundlich auch an zu geben, wie und wann ich dieses Abonnement am besten erneut beantragen kann?

Dies sind die Details:

Name:
Geb. Datum:
Adresse: (geben Sie Ihre Postadresse ein)
Telefon:

Vielen Dank im Voraus für Ihre Antwort.

Digitenne kann administrativ mehrere Personen an derselben niederländischen Adresse als Benutzer registrieren. Sie können hier Ihre Postanschrift angeben und, wenn Sie möchten, ein nicht-niederländisches Bankkonto, aber ein guter Empfang ist nicht überall in der Grenzregion möglich! Viele Informationen dazu finden Sie in den Foren. Sie können auch einen Monat mit einer Außenantenne testen und experimentieren. Sie können sich bei Digitenne nur über das Internet bewerben, wenn der Empfang an der Adresse Ihrer Abholpunkt möglich ist. Sie können dies auf der Digitenne-Website testen. Wenn an der Abholpunkt kein Empfang möglich ist, können Sie Digitenne telefonisch oder in einem KPN-Telefongeschäft anfragen und dort die Postanschrift angeben. Sie müssen bei der Bewerbung auch eine niederländische 10-Telefonnummer angeben. Wenn Sie keine niederländische (Mobil-) Nummer haben, können Sie auch zu z. www.xoip.com fordern Sie mit wenigen Mausklicks eine kostenlose niederländische Telefonnummer an, wobei Sie optional festlegen können, dass eingehende Anrufe kostenlos per Voicemail an Ihre E-Mail gesendet werden oder gegen Gebühr an Ihre normale Telefonnummer. Wenn Sie nicht für Angebote angerufen werden möchten, können Sie hier eine beliebige Kombination von 10-Nummern eingeben. Wenn Sie dies tun, geben Sie keine schon existierende Telefonnummer ein, da ein anderer für Sie ein teureres Abonnement abschliessen kann, wenn man angerufen wird . Es ist dann schwierig, es wieder loszuwerden.

CanalDigitaal kann administrativ mehrere Personen an derselben niederländischen Adresse als Benutzer registrieren. Hier können Sie Ihre Postanschrift angeben und auf Wunsch ein nicht-niederländisches Bankkonto. Bei der Bewerbung bei www.canaldigitaal.nl müssen Sie eine niederländische 10-Telefonnummer angeben. Nur die Festnetznummer ist ein Pflichtfeld, Sie können dort aber auch Ihre Mobiltelefonnummer eingeben. Wenn Sie keine niederländische (Mobil-) Nummer haben, können Sie auch zu z. www.xoip.com fordern Sie mit wenigen Mausklicks eine kostenlose niederländische Telefonnummer an, wobei Sie optional festlegen können, dass eingehende Anrufe kostenlos per Voicemail an Ihre E-Mail gesendet werden oder gegen Gebühr an Ihre normale Telefonnummer. Wenn Sie nicht für Angebote angerufen werden möchten, können Sie hier eine beliebige Kombination von 10-Nummern eingeben. Wenn Sie dies tun, geben Sie keine schon existierende Telefonnummer ein, da ein anderer für Sie ein teureres Abonnement abschliessen kann, wenn man angerufen wird . Es ist dann schwierig, es wieder loszuwerden.
Wenn Sie einen Abonnementtyp mit einer Bestellung für einen Decoder und / oder eine Schüssel auswählen möchten, können Sie dies nur tun, indem Sie ihn bei einem Händler in der niederländischen Grenzstadt anfragen, der mit Kunden in Belgien oder Deutschland vertraut ist. Eine Liste der Händler finden Sie hier: http://www.canaldigitaal.nl/verkooppunten/verkooppunten/ Sie können dann Ihre Postanschrift als Anmeldeadresse angeben und Sie erhalten dort auch die Post von CD. Das Nachbestellen eines Decoders oder einer Schüssel ist ebenfalls nur durch den Händler möglich. Dies liegt daran, dass bei der Lieferung eines Pakets von CD an Ihre Postanschrift nach der Person gefragt wird, die das Paket erhält. Wir können und wollen die Mitarbeiter an unseren Abholpunkten nicht dazu auffordern, da auch Daten ihrer Identifikation erfasst werden.

Von den unten aufgeführten Organisationen ist (bereits) bekannt, dass sie eine alternative Postanschrift in den Niederlanden akzeptieren.

- Steuerbehörden (auch auf ihrer Website)

-Zorginstituut Nederland

-ABP

die meisten Banken

In diesen Situationen bestimmt die Heimatadresse, ob angenommen werden soll oder nicht, beispielsweise für die Stadtverwaltung, ANWB, Zorginstituut Nederland, Steuerbehörden, Versicherungsgesellschaften, Nationale Straßenverkehrsbehörde (für Kfz-Zulassung). Ihre Postanschrift kann nicht als Adresse verwendet werden, da Sie nicht dort wohnen. Die Steuerbehörden gehen beispielsweise von der tatsächlichen Situation aus, nicht von der von Ihnen angegebenen Adresse. Sie haben dann auch Probleme, einschließlich der Versicherung, wenn Sie in solchen Fällen eine andere Adresse als Ihre Heimatadresse angeben. Im Zweifelsfall empfehlen wir Ihnen, zuerst die zuständige Behörde zu konsultieren. Wenn die Heimatadresse angefordert wird, kann die Postadresse nicht verwendet werden. Wenn eine (zweite) Postanschrift möglich ist, beispielsweise bei den Steuerbehörden.

Die Regierung hat „Briefadressen“, wenn Personen (vorübergehend) keinen ständigen Wohnsitz haben. Ihre Postanschrift kann hierfür nicht verwendet werden und wird von der Regierung als Postfach angesehen. Lesen Sie mehr über Briefadressen:

http://www.rijksoverheid.nl/onderwerpen/gemeenten/vraag-en-antwoord/kan-ik-een-briefadres-krijgen-als-ik-geen-vast-woonadres-heb.html

Die Heilsarmee hat auch die Möglichkeit, eine Briefadresse anzugeben:

http://www.legerdesheils.nl/

Sie dürfen Ihre Postanschrift nicht zur Registrierung Ihrer Firma verwenden.

Für die Registrierung einer Firma wird die Adresse, von der aus die Geschäftstätigkeit ausgeübt wird, von der Handelskammer festgelegt. Wenn Sie in Belgien oder Deutschland leben und einen Webshop von zu Hause aus starten möchten, müssen Sie das Unternehmen in Ihrem Wohnsitzland registrieren, auch wenn Sie nur in den Niederlanden Geschäfte machen. Aus diesem Grund können Sie Ihre Postanschrift nicht als Unternehmensstandort für Ihr Unternehmen verwenden, sondern als Postanschrift, um Post aus den Niederlanden für Ihr Unternehmen zu erhalten. Sie können daher einfach Ihre Postanschrift in Ihren Kontaktdaten verwenden.

Es gibt Firmen wie www.postadres.nl (nicht zu verwechseln mit unserem Namen), die die Möglichkeit bieten, in den Niederlanden durch eine bestimmte Konstruktion als Unternehmen registriert zu werden. Nach Angaben der Handelskammer kann ein solcher Bau teilweise auch mit der Hilfe von Familienmitgliedern oder Bekannten in den Niederlanden errichtet werden. Informationen hierzu erhalten Sie bei der Handelskammer. Die Handelskammer nennt eine solche Struktur auch eine Postanschrift, die nicht mit unserer Postanschrift verwechselt werden darf; die Kammer verlangt eine schriftliche Erlaubnis der Person, die an der gewünschten Geschäftsadresse lebt. Eine solche "Toestemmingsverklaring" oder "verklaring vestigingsadres" wird von uns nicht zur Genehmigung unterschrieben.

REGISTRIERUNG

Am Ende jedes Kalenderjahres erhalten Sie eine Zahlungsaufforderung per E-Mail. Ihre neue Postanschrifpass für das kommende Jahr wird an Ihre Heimatadresse geschickt. Wenn Sie nicht bezahlen, erhalten Sie für das kommende Jahr keine Karte mehr und Sie werden automatisch abgemeldet. Ihre (gesendeten) Daten werden gelöscht, und die verbleibende Post wird gelöscht oder an den Absender zurückgesendet. Post, die später kommt, wird auch zerstört oder zurückgeschickt. Natürlich können Sie sich immer wieder anmelden.

Sie müssen Ihre Anmeldung nur dann stornieren, wenn Sie bereits bezahlt haben. Durch die Eingabe und Übermittlung Ihrer Daten haben Sie keine Zahlungsverpflichtung. Der Widerruf kann durch Angabe des Widerrufs per E-Mail innerhalb von XNUMX Tagen nach der Registrierung oder nach Erhalt Ihrer Postadresskarte und gleichzeitiger Rücksendung der bereits erhaltenen Karte erfolgen. Sie können auch diese E-Mail schicken Kontakt nur mit der Nachricht: widerrufen. Sie können Ihre Registrierung nur stornieren, wenn die Karte noch nicht zum Abholen von E-Mails verwendet wurde. Nach Stornierung und Erhalt des gegebenenfalls bereits versendeten Kartees erhalten Sie Ihren bezahlten Betrag innerhalb einer Woche zurück.

Als Belgier oder Deutscher können Sie natürlich auch eine Postanschrift anfordern.

Wenn Sie in den Niederlanden wohnen, können Sie keine Postanschrift beantragen. Wenn Sie in naher Zukunft nach Belgien oder Deutschland umziehen, geben Sie bitte an, wann Sie umziehen und einen Adressnachweis vorlegen können.

-Wechseln zu einem anderen Abholpunkt: Senden Sie einen Email mit Ihren Daten und dem gewünschten Abholpunkt.
Änderung per Januar 1 ist kostenlos. Für einen Umtausch zu einem anderen Zeitpunkt, übertragen Sie € 2,50 und geben Sie Ihre vierstellige Kartennummer und den neuen Abholpunkt an.

-Eine zweite Postanschrift für einen anderen Abholpunkt kann als neue Anfrage auf der Website zum halben Preis angefordert werden.

Nein, Sie können jeweils einen Abholpunkt pro Postadresskarte verwenden. Zum halben Preis können Sie auf der Website eine Karte für einen anderen Abholpunkt beantragen.

Für jede Anfrage nach einer Postadresse ist eine andere E-Mail-Adresse erforderlich. Mit Ihrer aktuellen E-Mail-Adresse können Sie leicht eine zweite E-Mail-Adresse oder einen sogenannten E-Mail-Alias ​​anfordern.
Das Anfordern einer neuen E-Mail-Adresse ist z. B. sehr einfach yahoo.nl, yahoo.be, oder yahoo.de. Sie können auch einfach eine E-Mail für Ihre neue Yahoo-E-Mail-Adresse einrichten, um an eine andere E-Mail-Adresse weitergeleitet zu werden, so dass Sie nicht mehr bei Yahoo nachsehen müssen, ob für Sie eine E-Mail (z. B. von uns) vorhanden ist.
Eine andere Möglichkeit ist, eine E-Mail-Adresse unter anzufordern moerstaal.nl Hier ist es sehr einfach, eine E-Mail-Adresse zu wählen und gleichzeitig Ihre eigene E-Mail-Adresse als Weiterleitungsadresse einzugeben. Nachteil: Sie zahlen einen Euro pro Monat.

Eine andere Möglichkeit besteht darin, zu fragen, ob Sie die E-Mail-Adresse einer anderen Person für dieses zweite Konto verwenden können. Diese Person könnte es dann so einrichten das eine E-Mail von uns automatisch an Ihre E-Mail-Adresse weitergeleitet wird. Letzteres ist nicht erforderlich, wenn es dieser Person nichts ausmacht, Ihnen eine E-Mail von uns zu senden.

Eine zweite Postanschrift für eine andere Person an derselben Heimadresse wird über unsere Website genauso wie die erste Postanschrift angefordert. Wenn für die zweite Postanschrift dieselbe E-Mail-Adresse verwendet werden muss, schauen Sie sich die häufig gestellte Frage an.

Hier Sie können eine Postanschrift für die Hälfte des Preises beantragen, der für eine erste Anmeldung an derselben Adresse gilt (siehe: Was kostet es?). Bei der Anmeldung können Sie wählen um eine zweite Postanschrift zu bezahlen. Die Bestätigung, die auf die Registrierung folgt, gibt auch den Preis an, der für diese zusätzliche Postanschrift zu zahlen ist. Wenn Sie eine E-Mail-Adresse zusammen verwenden möchten, lesen Sie bitte die entsprechende Frage zu diesem Thema.

Eine Postanschrift ist im Namen einer Person registriert und ist kein Familienpass. Ein Familienmitglied kann auf der Website eine Karte für die Hälfte des Geldes beantragen. Informationen zur Verwendung derselben E-Mail-Adresse finden Sie in der jeweiligen häufig gestellten Frage.
Es ist möglich, dass eine andere Person Ihre Post gegen Vorlage Ihres Kartees erhält. Vor Ort brauchen Sie sich nur mit den Karte zu identifizieren.
Sie können auch ein Duplikat Ihres eigenen Kartees erhalten, damit Sie und ein anderes Familienmitglied die Post leichter erhalten können. Übertragen Sie hierfür € 2,50 und geben Sie Ihre vierstellige Kartennummer an.

Bitte prüfen Sie, ob Sie unmittelbar nach Ihrer Anmeldung eine Bestätigungs-E-Mail erhalten haben. Wenn nicht, war Ihre Registrierung nicht erfolgreich. Bitte versuchen Sie es erneut oder nehmen Sie Kontakt mit uns auf.

Prüfen Sie, ob Sie Ihren Adressnachweis gesendet und bezahlt haben. Informationen hierzu finden Sie in der Bestätigungs-E-Mail.

Der per Post versandte Adressnachweis kann manchmal eine Woche unterwegs sein.

Die Karte kann eine Woche lang unterwegs sein (wird aus den Niederlanden gesendet).

Wenn Sie bezahlt haben und Ihren Adressnachweis gesendet haben, können Sie eine temporäre Karte per E-mail erhalten, wenn Ihre Post schnell zugestellt werden soll. Fragen Sie die temporäre Karte an: hier

Ihre Postadresskarte wird gesendet, sobald Ihre Zahlung und der Adressnachweis eingetroffen sind. Die Karten werden zweimal pro Woche erstellt und verschickt, sodass Ihre Karte innerhalb weniger Tage bei Ihnen zu Hause ankommt. Wenn Sie schneller wollen, können Sie eine Kopie Ihrer Karte per E-Mail erhalten. Diese Karte wird normalerweise an dem Tag verschickt, an dem Ihre Anfrage eingeht (mit Ausnahme des Wochenendes). Mit diesem gedruckten "Karte" können Sie Ihre Post abholen, während Sie auf die Karte warten, der an Ihre Heimatadresse gesendet wird. Voraussetzung ist jedoch, dass Ihre Zahlung abgeschlossen ist und Ihr Adressnachweis bei uns eingegangen ist.

Wir bitten um einen Adressnachweis (oder einen Standortnachweis für Unternehmen), um einen Missbrauch unserer Postanschriften zu verhindern.
Eine Identifikation ist auch erforderlich, wenn Sie ein Postfach beantragen und Pakete an den Abholpunktn von DHL und Kiala abholen.
Identifikationsnummer, Finanzdaten und andere Nummern können unleserlich gemacht werden.
Mit dieser einmaligen Adressüberprüfung (also keine Reisepassdaten senden!) Können Sie einfach Ihre Postadresskarte vorzeigen, um Ihre Post zu erhalten.
Ihre Daten werden nicht an Dritte weitergegeben.
In unserer Datenschutzerklärung unten auf dieser Seite geben wir an, wie sorgfältig wir mit Ihren Daten umgehen.

Natürlich können Sie unseren Postservice bereits nutzen, da Sie auch Adressänderungen senden müssen. Der Punkt ist, dass Sie noch nicht an Ihrer neuen Adresse wohnen und möglicherweise keinen Adressnachweis haben. Aus Sicherheitsgründen müssen wir Ihre Karte an die Adresse senden, die Sie in Ihrem Antrag angegeben haben, also Ihre deutsche / belgische Adresse. Wir machen das, sobald Sie umziehen.  

Sie können sich also problemlos bewerben, wenn Sie noch in den Niederlanden wohnen, Ihre neue Adresse angeben und angeben, wann Sie Ihren Adressnachweis senden können und Ihre Karte erhalten möchten.

 

 

POST SENDEN LASSEN

Unbegrenzt. Die Versicherungssumme beträgt jedoch maximal € 350. Siehe auch die Frage zur Versicherung.

Dies ist nur möglich, wenn in der Zeitung die richtige Adresse für Ihre Postanschrift angegeben ist. In der Regel hat eine von einem Zusteller gelieferte Zeitung das nicht! Wenn eine Zeitung per Post zugestellt wird, ist es möglich.

Die Mitarbeiter der Abholpunktn melden sich in Ihrem Namen an, um Post (Einschreiben) oder Pakete zu erhalten. Nachnahmesendungen werden nicht angenommen, da sie bei Lieferung bezahlt werden müssen.

Ja, alle Postsendungen in den Niederlanden müssen unabhängig von ihrem Namen an die angegebene Adresse zugestellt werden.

Die Post kann sowohl mit Ihren Initialen als auch mit Ihrem Vornamen adressiert werden. Nur der Nachname auf der Karte wird mit dem Nachnamen auf der Post überprüft.

Ja, Sie können Ihren Namen an jeder beliebigen Adresse eingeben. In Webshops können Sie häufig auch auswählen, ob Sie eine andere Adresse für die Lieferung angeben möchten. Sie können die Rechnung beispielsweise an Ihre Privatadresse senden lassen, aber natürlich auch an Ihre Postanschrift. Dies spielt für Ihre Gewährleistungsansprüche keine Rolle. Dies betrifft den Kaufbeleg und die Garantiekarte, nicht die Adresse.

Alle Postsendungen und Pakete, die für Ihre Postanschrift bestimmt sind, werden von allen in den Niederlanden aktiven Zustelldiensten wie Postnl oder DHL an Ihrem Abholpunkt zugestellt. Grenspostadres.nl transportiert die Post selbst nicht.

Ihre Postanschrift ist eine normale Adresse und wird von Webshops als Heimatadresse und nicht als Postfachnummer behandelt. Pakete werden häufig nicht an Postfächer gesendet.
-Wenn Sie sich für eine Bestellung bei größeren Webshops entscheiden, ohne vorher zu zahlen, wird für jede Bestellung festgelegt, ob dies auf Grundlage der Bestell- und Zahlungshistorie, der Namensangaben, der Adresse, der Postleitzahl und des Ortes möglich ist. Wenn dies nicht möglich ist, erhalten Sie zuerst bei Wehkamp (an Ihrer Postanschrift) einen Brief mit einem Girosammelformular zur Vorauszahlung. Wenn Sie dies nicht wünschen, können Sie die Bestellung sofort stornieren und mit Vorauszahlung erneut bestellen.

Diese Informationen sind für Teilnehmer gedacht, die einen Abholpunkt verwenden, der auch eine Postnl-Stelle ist.

Bol.com und Otto.nl haben Postnl-Punkte als Abholpunkt für Bestellungen hinzugefügt. Dadurch entsteht die Schwierigkeit, dass Sie Ihren Abholpunkt nicht mehr als Heimat- oder Rechnungsadresse angeben können. Sie erhalten dann eine Fehlermeldung. Auf Bol.com können Sie Ihre belgische oder deutsche Heimatadresse als Rechnungsadresse angeben, aber dann kann jedoch nicht an einen Postnl-Ort oder eine andere niederländische Adresse geliefert werden.

Wie gehe ich damit um? Es gibt zwei Möglichkeiten:

1. Verwenden Sie für diese Bestellungen einen anderen Abholpunkt in der Nähe: 

- Sie fordern von uns einen vorübergehende Karte per E-Mail für den Abholpunkt Ihrer Wahl an. Wir werden Ihren Namen auf die Liste der Teilnehmer dieses Abholpunktes setzen. Andere Abholpunkte finden Sie auf unserer Webseite.

danach Bestellen Sie Ihr Paket

- Wir senden Ihnen eine vorläufige Karte per E-Mail, mit der Sie Ihr Paket abholen können.

Wenn Sie nicht auf der Teilnehmerliste stehen, kann Ihr Paket nicht empfangen werden

2. Verwenden Sie für diese Bestellungen derselben Abholpunkt: 

- Geben Sie als Rechnungsadresse Ihren Namen und die Adresse einer nahe gelegenen Grenzpostadresse ein - Abholpunkt (keine Poststelle), die Sie auf unserer Webseite finden

- Wenn Sie Ihre Bestellung aufgeben, wählen Sie als Lieferadresse „Lieferung an eine Abholstelle“ und dann die Poststelle, an der sich Ihre Postanschrift bei uns befindet. Dort können Sie Ihr Paket abholen. Dies ist kostenlos und erfolgt außerhalb von Grenspostadres.nl. Bol.com und Otto.nl geben an, wie Sie Ihr Paket abholen können

- Gebrauchtwaren und Bestellungen mit Partnern von Bol.com können nicht an einen Postnl-Punkt geliefert werden. Dazu wählen Sie die unter 1 genannte Lösung.

Müssen Sie Briefkastenpost abholen, die von diesen Webshops an Ihre Rechnungsadresse (den benachbarten Abholpunkt) gesendet wird? Das kommt darauf an. Sie können Zahlungen und Rücksendungen online oder telefonisch (Otto) abwickeln. Wenn Sie die Post weiterhin dort abholen möchten, müssen Sie dazu auch einen temporären Karte anfordern. Wenn Ihre Post nach drei Monaten nicht abgeholt wird, wird sie vom Lager genommen.

Wenn der Name nicht auf dem Paket angegeben ist, kann das Abholpunkt das Paket nicht annehmen, da nicht klar ist, für wen die Sendung bestimmt ist. Wenn der Absender ein Etikett online druckt, erscheint der Name immer auf dem Paket. Anders verhält es sich, wenn der Absender das Paket selbst an die Postfiliale, DHL-Punkt oder vielleicht noch andere Zustelldiensten abliefert. Wenn dort ein Etikett angebracht wird, erscheint nur die Adresse auf dem Etikett. Der Absender muss dann sicherstellen, dass der Name auch auf dem Paket gut sichtbar ist. Web-Shops drucken fast immer ein Etikett selbst, Privatpersonen möchten manchmal, dass die Post ein Etikett erstellt (was teurer ist). Fragen Sie am besten den privaten Absender, ob er Ihnen das Paket online frankieren möchte.

BESCHRÄNKUNGEN FÜR POSTS UND PAKETE

Pakete von außerhalb der EU sind unter anderem wegen der Zahlung von Mehrwertsteuer, Einfuhrzöllen, Abfertigungskosten und Bearbeitungskosten, die bei Lieferung oft zu entrichten sind, nicht zulässig. Pakete mit geringem Wert, für die bei Lieferung keine Kosten anfallen, sind ebenfalls ausgeschlossen, da festgestellt wurde, dass häufig nicht bekannt ist, ob bei Lieferung zusätzliche Kosten zu zahlen sind. Für Kunden wäre es ärgerlich, wenn diese Pakete nicht angenommen werden. Außerdem möchten wir unsere Abholpunkten nicht mit den Folgen belasten.

Wenn Sie Pakete von außerhalb der EU versenden möchten, wofür nicht bei der Lieferung etwas bezahlt werden müssen, besteht die Gefahr, dass sie abgelehnt werden, und unsere Versicherung für verloren gegangene oder beschädigte Pakete entfällt.

Pakete, für die bei der Lieferung Kosten anfallen, werden automatisch abgelehnt.

Grenspostadres.nl verwendet die gleichen Definitionen wie Postnl.
Briefkastenpost
Nicht größer als 38 x 26,5 x 3,2 cm (Karten: nicht größer als 23,5 x 16,2 cm). Das maximale Gewicht für Briefe oder Drucksachen beträgt 2 kg und für Briefkastenpakete 3 kg.
- Briefkastenpost muss daher den Briefkasten passieren können.
Paket
Das Paket darf nicht größer als 100 x 50 x 50 cm sein. Das maximale Gewicht beträgt 10 kg.
Bei einige Abholpunkte können größere Pakete geliefert werden. Für diese größeren Pakete gilt eine maximale Aufbewahrungsfrist von einer Woche.

- Lebensmittel mit begrenzter Haltbarkeit
- stark riechende Ware
- Glasflaschen mit flüssigem Inhalt
- gesetzlich verbotene Waren wie Waffen und Drogen
- Substanzen, die explosiv, leicht entflammbar oder giftig sind
- Tiere

Nicht oder unzureichend frankierte Postsendungen und Pakete, für die der Zusteller eine zusätzliche Zahlung verlangt, werden nicht entgegengenommen und kostenlos an den Absender zurückgesandt.

Das ist nicht möglich. Pakete, für die bei Abholung an der Abholstelle bezahlt werden muss, werden nicht entgegengenommen.

Maximale 75-Pakete pro Jahr und maximale 10 pro Monat.
Die Anzahl der Briefkastenpostsendungen ist unbegrenzt.

Die maximalen Abmessungen eines Pakets sind: 10 kg und 100 x 50 x 50 cm. Bei einigen Abholpunkte können größere Pakete geliefert werden.
Für diese größeren Pakete gilt eine maximale Aufbewahrungsfrist von einer Woche.
Wenn Sie eine Postanschrift an einer anderen Abholstelle haben, können Sie für eine der oben genannten Abholstellen eine vorübergehende Postadresskarte beantragen, damit Sie das größere Paket dort zustellen können lassen.

POST ABHOLEN

Die Abholpunktn haben bis auf wenige Ausnahmen keine Feiertagsschließungen. Postfachpost wird normalerweise an Ruhetagen zugestellt und ist nach der Sperrzeit wieder verfügbar. Bestehende Teilnehmer informieren wir so umfassend wie möglich per E-Mail über mögliche Urlaubsschließungen.

Bei Paketen kann Folgendes passieren:

- Sie werden erneut aufgeführt
- es wird eine Nachricht hinterlassen, wo das Paket in einem Depot abgeholt werden kann
- sie werden an den Absender zurückgeschickt.

Was passiert, hängt vom Lieferservice und dem Zeitpunkt des Zulieferns ab. Es ist oft möglich, Pakete nur wenige Tage im Depot abzuholen, bevor sie an den Absender zurückgeschickt werden.
Es ist daher besser, Pakete in dieser Zeit nicht zugestellt zu bekommen, da die Möglichkeit besteht, dass sie an den Absender zurückgeschickt werden.

Wenn Sie in dieser Zeit Pakete erhalten möchten, senden wir Ihnen gerne eine temporären Postadresskarte für einen anderen Abholpunkt Ihrer Wahl, damit Sie Ihre Pakete dort abliefern lassen können. Sie können diese Karte hier bekommen. Bitte fordern Sie diese an, bevor Sie Post senden lassen.

Sie können den Postnl-Weiterleitungsdienst auch verwenden, um Ihre (Briefkasten-) Post an ein anderen Abholpunkt weiterzuleiten. Dies kostet rund 25 pro zwei Wochen.

Sie erhalten am Ende jedes Quartals automatisch zwei Warnungen, dass die Langzeitpost in der ersten Woche des neuen Quartals entfernt wird (siehe auch die entsprechende Frage). Wenn Sie eine der beiden E-Mails zurücksenden, können Sie fragen, ob Ihre Post länger gelagert werden kann. Der Abholpunkt erhält Ihre Anfrage automatisch und stellt sicher, dass Ihre Post für weitere drei Monate verfügbar bleibt.
Sie können auch selbst einen Termin mit dem Abholpunkt vereinbaren.

Ihre Post und Pakete werden für mindestens drei Monate an einen Abholpunkt für Sie aufbewahrt. Für die auf der Website angegebenen größeren Pakete gilt eine maximale Aufbewahrungsfrist von einer Woche. Sie haben also genug Zeit, Ihre Post abzuholen.
Sie sind verpflichtet, Ihre Post regelmäßig abzuholen; das ist besonders wichtig für Pakete.
Zu Beginn jedes Quartals werden Briefkastenpost und Pakete, die länger als drei Monate vorhanden sind, aus dem Lager entfernt. Dies ist notwendig, da der Lagerplatz begrenzt ist.
Einen Monat vor dieser Aktion erhält jeder Teilnehmer per E-Mail eine Erinnerung, dass noch ein Monat für die Abholung ältere Postsendungen zur Verfügung steht.
Ungefähr zwei Wochen später erhält jeder wieder eine E-Mail mit derselben Warnung.
Nach dem Referenzdatum wird Post von Grenspostadres.nl aus dem Geschäft entfernt. Die Briefkastenpost wird zerstört und Sie verlieren Ihr Eigentum an den Paketen (siehe auch unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen).

Sie sind nicht verpflichtet, Post zu erhalten, die Sie nicht möchten. Wenn unerwünschte Post für Sie vorliegen, melden Sie diese kurz bevor der Betrag von der Registrierkasse belastet wurde oder Ihre Karte gescannt wurde. Hier gilt Folgendes: Wenn es einmal mitgenommen oder geöffnet wurde, kann es nicht mit einer Erstattung des Preises zurückgegeben werden. die Post wird dann zerstört.

-Pakete: Der Absender sendet (oder kann) Informationen per E-Mail über den Zeitpunkt des Versands und über die Weise wie Sie beim Zustelldienst nachschauen können, ob Ihr Paket bereits ausgeliefert wurde (z. B. Track & Trace).

- Briefkastenpost: Bei normalem Versand registriert der Zustelldienst die Sendung nicht. Die Absender von Briefkastenpaketen (z. B. DVDs) senden normalerweise eine Versandnachricht (oder können die versenden).

Ihre Postanschrift funktioniert tatsächlich wie ein Postfach, mit dem Unterschied, dass Sie die meisten Abholpunkten anrufen können, um zu sehen, ob Post vorhanden ist. An mehreren Abholpunkten erhalten Sie als zusätzlichen Service eine E-Mail, wenn ein Paket eingetroffen ist. Sie finden diese Abholpunkten in der Übersicht der Abholpunkten.
Wenn Sie beim Abholpunkt keine Telefonnummer finden, können Sie aus organisatorischen Gründen keine Anrufe tätigen.

Ein Magazin und eine DVD sind Briefpoststücke. Sie zahlen dafür € 0,25. Wenn sie für einen Briefkasten zu groß sind und daher als Pakete verschickt werden, zahlen Sie € 0,75.

Um zu verhindern, dass Personen die für eine andere Person bestimmte Post erhalten, ist es erforderlich, dass der Name auf den Karte mit dem Namen auf der Post verglichen wird und dass die Karte mit dem Barcode vom Büroangestellten gescannt wird.

Da wir bei der Registrierung eine Adressbestätigung oder ein Standortzertifikats fragen, müssen Sie sich später beim Abholen der Post nicht mehr identifizieren. Dies bedeutet, dass die Post an den Anzeiger der Karte übergeben werden kann. Es ist nicht möglich, Post mit einem anderen Namen als auf der Karte abzuholen. Ein Familienmitglied kann auf der Website eine Postadresse zum halben Preis anfordern. Informationen zur Verwendung derselben E-Mail-Adresse finden Sie in der jeweiligen häufig gestellten Frage.

Alle Post, die an einen Abholpunkt ankommt, muss abgeholt werden. Eine Weiterleitung ist nicht möglich.

FEHLERSUCHE

Jedes Paket, das an einen Abholpunkt ankommt, ist dann bis zu einem Höchstwert von € 350 gegen Verlust und Diebstahl versichert. Schäden an Ihrem Paket sind ebenfalls versichert, jedoch nur, wenn klar ist, dass der Schaden während des Aufenthalts an einen Abholpunkt aufgetreten ist. Bei verloren gegangenen Paketen und Schaden können Sie per E-mail melden bei uns. Der Schaden wird dann mit Ihnen beglichen.

Genauso wie ein Brief, der an Ihre Heimatadresse gesendet wurde und nicht ankommt (oder noch nicht ankommt), können Sie sich an den Absender wenden, um sich dort zu erkundigen oder einen neuen Brief anzufordern. Mit Ausnahme von Paketen kann Grenspostadres.nl keine Haftung für verlorene Briefkastenpost übernehmmen, da die Zustellung nicht vom Zusteller registriert wird und / oder der objektive Wert nicht ermittelt werden kann.

Bei der Lagerung und Zustellung von Post wird selten ein Fehler gemacht.
Oft ist etwas anderes los:
- Versprechen von Webshops wie „vor 17.00 Uhr bestellt, morgen zu Hause“ können oft nicht erfüllt werden
- Das Paket wurde nicht gesendet, während der Verkäufer angibt dass das Paket gesenden ist. In diesem Fall bitten Sie um einen Versandnachweis
- Auf der Packung befindet sich ein Name, der nicht auf den Karte steht, beispielsweise Ihr Mädchenname oder der Name Ihrer Firma. Pakete können dann nicht mitgegeben werden und werden häufig auch zurückgeschickt, weil der Empfänger nicht bekannt ist
- Die Hausnummer der Abholpunkt wurde nicht korrekt eingegeben
- Als Inhaber eines Postnl-Kontos erhalten Sie eine E-Mail, wenn ein Paket an die von Ihnen angegebene Adresse gesendet wird. An einer Abholpunkt kann dies auch eine andere Person sein, die ein Paket bestellt hat
- Eine Reihe von Webshops bieten die Möglichkeit, eine Bestellung per Postnl an einen „Abholort“ zu senden. Einige Abholpunktn sind auch „Abholpunktn“ von Postnl. Wenn Sie diese Option bei der Bestellung aktivieren und mit Ihrer Postanschrift an der Abholpunkt melden, sehen wir uns nur „unseren“ Postbestand an. Ihr Paket ist dann für Postnl auf Lager. Sie benötigen dann einen Identitätsnachweis, um das Paket zu erhalten.

Manchmal ist es völlig unklar, was los ist. Bitte kontaktieren Sie uns per E-Mail.

Wenn Ihr Paket während eines Aufenthalts an einen Abholpunkt verschwunden ist oder beschädigt wurde, erstatten wir den Schaden bis zu einem Höchstbetrag von € 350,00.

Das hängt davon ab, wie Sie Ihr Paket verschickt haben und von wem es kam. Sie können sich oft dafür entscheiden, Ihr Paket versichert versenden zu lassen. In diesem Fall können Sie den Schaden mit Ihrem Absender / Lieferanten begleichen. In Online-Shops können Sie Ihre beschädigten Waren fast immer zurückgeben. Der Absender ist dafür verantwortlich, dass die bestellten Artikel unbeschädigt ankommen.

Grenspostadres.nl akzeptiert Schadensersatzansprüche nur, wenn klar ist, dass der Schaden während des Aufenthalts an einen Abholpunkt aufgetreten ist, z. B. im Falle eines Unheils und wenn nicht mehr als zwei Monate seit dem Eintreffen der Sendung an der Abholstelle vergangen sind.
Um diesen Schaden zu melden, können Sie uns zunächst kontaktieren E-mail. Wir erstatten maximal € 350.

Häufig bleibt eine verlorene Karte an einem Abholpunkt zurück. Es lohnt sich, Sie dort zu informieren.
Sie können eine doppelte Karte erhalten, wenn Sie 2,50 € (2,10 € für Unternehmen mit einer gültigen Umsatzsteuer-Identifikationsnummer) auf die Bankkontonummer NL85 KNAB 0257 8271 88 BIC: KNABNL2H im Namen von Grenspostadres.nl in Wildervank unter Angabe Ihrer vierstelligen Kartennummer überweisen oder Ihre E-Mail-Adresse.

Wenn Sie der Meinung sind, dass jemand anderes Ihre Karte missbrauchen kann, indem Sie Ihre Post abholen, senden Sie bitte eine Email.

Bitte prüfen Sie, ob Sie unmittelbar nach Ihrer Anmeldung eine Bestätigungs-E-Mail erhalten haben. Wenn nicht, war Ihre Registrierung nicht erfolgreich. Bitte versuchen Sie es erneut oder nehmen Sie Kontakt mit uns auf.
Prüfen Sie, ob Sie Ihren Adressnachweis gesendet und bezahlt haben. Informationen hierzu finden Sie in der Bestätigungs-E-Mail.
Adressdaten, die per Post gesendet werden, können manchmal eine Woche unterwegs sein.
Die Karte kann eine Woche lang unterwegs sein.
Wenn Sie bezahlt haben und Ihren Adressnachweis gesendet haben, können Sie eine temporäre Karte per E-mail erhalten, wenn Ihre Post schnell zugestellt werden soll. Fragen Sie die temporäre Karte an: hier

DATEN ÄNDERN